Plakate

Plakate drucken, die überall gut sichtbar sind

Der große Vorteil von Plakatwerbung: Sie erreichen in kurzer Zeit viele Menschen. Damit Ihre Außenwerbung auf allen Hinter- und Untergründen gut sichtbar ist, empfehlen wir Allwetterplakate aus folienbeschichtetem Allwetter-Karton oder Plakate mit Affichenpapier. Das weiße Papier ist holzfrei, wetterbeständig und besonders reißfest. Die Rückseite ist blau gefärbt, was eine hohe Opazität (Lichtundurchlässigkeit) sicherstellt. Dadurch können die Plakate nicht nur auf Hohlkammerplatten problemlos angebracht werden, auch an geteilten Allgemeinstellen decken Plakate auf Affichenpapier alte Werbung perfekt ab und lassen nichts mehr durchscheinen. In unserem Onlineshop können Sie Affichenpapier mit einer Papiergrammatur von 115 g/m² auswählen.

Die gängigsten Plakatformate im Überblick

Plakat-FormatBreite in mmLänge in mmErforderliche Pixel bei 300 dpi
DIN A0841 mm1189 mm9933 x 14043 px
DIN A1594 mm841 mm7016 x 9933 px
DIN A2420 mm594 mm4961 x 7016 px
DIN A3297 mm420 mm3508 x 4961 px
DIN A4210 mm297 mm2480 x 3508 px
City Light1185 mm1750 mm13996 x 20669 px

Ausdrucksstarke Poster für geschützte Räume

Möchten Sie für City-Light-Poster, City-Light-Säulen oder sonstige wettergeschützte Werbeträger Plakate drucken, kommen Ihre Botschaften optimal mit Bilderdruckpapier zur Geltung. Das umgangssprachlich auch als Kunstdruckpapier bezeichnete Material nimmt durch seine gestrichene, also geschlossene Oberfläche deutlich weniger Farbe auf als andere Papiersorten. Dadurch werden Bilder noch exakter wiedergegeben.

Übrigens: Bilderdruckpapier ist aufgrund seiner Oberfläche deutlich schwerer als anderes Papier. Deshalb können Sie bei uns Bilderdruckpapier erst ab einer Papiergrammatur von 100 g/m² wählen, während wir zum Beispiel Offsetpapier schon ab 80 g/m² anbieten.

Für die Umwelt: Nachhaltige Plakate erstellen

Ausdrucksstarke Plakate drucken und gleichzeitig die Umwelt schützen: Mit unserem weißen Recyclingpapier ist das möglich! Dem Umweltinstitut München zufolge wird bei der Herstellung von Recyclingpapier bis zu 60 Prozent Energie und fast 70 Prozent Wasser gespart. Zudem fallen weniger Emissionen und Abfälle an und es müssen keine Bäume gefällt werden. Damit entlastet Recyclingpapier die Umwelt deutlich! Wer Plakatwerbung schalten, dabei aber auch Verantwortung zeigen möchte, ist mit unserem weißen Recyclingpapier sehr gut beraten. Wie bei allen Papierarten ist auch bei Recyclingpapier das Druckergebnis qualitativ hochwertig. Außerdem kommen Farben durch das natürlich gebleichte Weiß sehr gut zur Geltung.

FAQ zum Produkt Plakate

1. Was ist der Anschnitt beim Plakat?

Der Anschnitt bzw. Beschnitt dient beim Zuschneiden des Druckprodukts auf das Endformat als Spielraum für mögliche Schneidedifferenzen. Beim Plakat beträgt der Beschnitt 2 mm. Beachten Sie bitte auch den Sicherheitsabstand: Wichtige Informationen sollten mindestens einen Abstand von 4 mm zum Endformat haben.

2. Wie erfolgt der Versand meiner Plakate?

Plakate werden plano liegend geliefert, nicht gerollt.

3. Sind die Plakate für den Außenbereich geeignet?

Wenn Sie die Plakate im Außenbereich einsetzen wollen, empfehlen wir licht- und witterungsbeständige Allwetterplakate mit Folienbeschichtung.

4. Kann ich meine Plakate im Wunschformat drucken lassen?

Ja, bei uns können Sie Plakate im Wunschformat bestellen. Bestimmen Sie die Breite (30-59 cm) sowie die Höhe (50-84 cm) selbst.

5. Gibt es einen Unterschied zwischen Postern und Plakaten?

Beide Produkte bezeichnen einen großen, bedruckten Bogen Papier, der wirkungsvoll an eine vertikale Oberfläche angebracht wird. Im Englischen spricht man bei beiden Produkten stets von einem poster. Auch wenn man unter einem Poster meist einen dekorativen Druck versteht, können Sie auch diese Art von Gestaltung in Form von einem Plakat drucken lassen. Wichtig ist nur, dass Sie entsprechende Druckdaten für unseren Plakatdruck besitzen.

6. Welche Papierarten und Grammaturen eignen sich am besten für Plakate?

Für Plakate in Innen- bzw. wettergeschützten Bereichen empfehlen wir Ihnen das Bilderdruckpapier mit einer Grammatur von 135 g/m². Das Bilderdruckpapier nimmt durch seine gestrichene (geschlossene) Oberfläche deutlich weniger Farbe auf als andere Papiersorten. Dadurch werden Bilder exakt wiedergegeben.

7. Gibt es nachhaltige Poster und Plakate?

Wenn Sie Poster auf Recyclingpapier drucken lassen, dann entscheiden sich bei uns automatisch für den Umweltschutz. Denn alle Plakate, die wir für Sie auf Recyclingpapier drucken, sind klimaneutral und können mit einem entsprechenden Label kostenlos gekennzeichnet werden. Mehr Informationen zum klimaneutralen Druck finden Sie hier.

8. Worauf muss beim Inhalt eines Plakates geachtet werden?

Halten Sie Ihre Werbebotschaft kurz und prägnant. Achten Sie auf die Lesbarkeit des Plakates sowie das Zusammenspiel von Bild und Text. Passen Sie die Gestaltung entsprechend Ihrem Corporate Design an und schaffen Sie einen einheitlichen Auftritt. Besonders wichtig ist dabei auch, dass auf den ersten Blick der Werbetreibende erkannt wird - platzieren Sie Ihr Logo so prominent wie nur möglich.

9. Was muss beim Design eines Posters oder Plakates beachtet werden?

Je auffallender das Plakat, desto mehr zieht es die Blicke auf sich. Um aus der Menge hervorzustechen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein Plakat zu gestalten: Format, Verwendung von satten Farben, starkem Farbkontrast und freien Flächen sowie optische Tricks. Mehr zum Thema finden Sie in unserem Magazinartikel Plakatwerbung.

10. Welche Schrift eignet sich für ein Plakat?

Besonders geeignet sind plakative Schriften, die aus der Ferne gut lesbar sind und somit möglichst viele Passanten auf die Inhalte aufmerksam macht. Dafür muss sich die Schrift deutlich vom Hintergrund abheben und eine Größe von mindestens 60 Punkt aufweisen. Um mit der Botschaft eine maximale Wirkung auf den Betrachter zu erzielen, lohnt es sich, im Vorfeld mit verschiedenen Schriften für Plakate zu experimentieren. Eine Auswahl an kostenlosen Fonts, die sich besonders für Plakate eignen, finden Sie hier.