Postkarten, Art-Size

Basispreis (Netto) 67,30

Zusatzoptionen

Netto
Netto€ 67,30
Brutto inkl. 22% MwSt. € 82,11
Standardversand DPD
Datenblatt
Datenblatt

Druckdatenhinweise Postkarten, Art-Size

Datenformat (inkl. 2,00 mm Beschnitt): 21,40 x 28,40 cm

Endformat: 21,00 x 28,00 cm

Auflösung mind. 300dpi bei Originalbildgröße.

Umlaufend 2 mm Beschnitt anlegen, wichtige Informationen mit mind. 4 mm Abstand zum Endformat

Schriften müssen vollständig eingebettet oder in Kurven konvertiert werden.

Farbmodus CMYK, FOGRA51 (PSO Coated v3) für gestrichene Papiere, FOGRA52 (PSO Uncoated v3 FOGRA52) für ungestrichene Papiere

Farbauftrag maximal 300%

Rechtschreib- und Satzfehler werden von uns nicht geprüft.

Leserichtung bei Dateianlage beachten

Überdruckeneinstellungen werden von uns nicht geprüft.

Transparenzen aus CorelDraw müssen reduziert werden.

Kommentare werden gelöscht und nicht gedruckt.

Inhalte von Formularfeldern werden mitgedruckt.

Wie lege ich Druckdaten richtig an?

Datenblatt
Druckvorlagen
Beschreibung

Produktdetails

beidseitig vierfarbig (4/4) bedruckt

viele Papiervarianten zur Auswahl

350 g/m² Renaissance (Gmund): *helles Grau mit einer sehr feinen vertikalen Linienprägung

300 g/m² Baroque (Gmund): *sanftes Gelb mit einer einseitig gerippten Oberflächenstruktur

240 g/m² Rococo (Gmund): *Rosé-Farbton mit horizontaler und vertikaler Linienprägung

300 g/m² Modern Art (Gmund): *leicht bläulicher Weißton mit sehr feiner Punkte-Prägung  und dezentem Glanz

250 g/m² CHROMOLUX Pearl (Pearleffekt): Perlmutt-Weiße Vorderseite.

250 g/m² Magic Chrome (Spiegeleffekt): Die silbern schimmernde Vorderseite sorgt für ein tolles Erscheinungsbild.

250 g/m² Splendorlux (FEDRIGONI): 1-seitig extrem hochglänzend, gussgestrichen, die Rückseite ist weiß und beschreibbar.

246 g/m² Gehämmerter Karton: Oberfläche mit hammerschlagartiger Prägung

275 g/m² Gmund Vergé beige: strukturierter Karton mit warmer beiger Färbung

Unsere kostenlosen Weihnachtskartenvorlagen können Sie hier downloaden!

Bitte beachten Sie, dass weitere Zusatzoptionen die Produktionszeit verlängern können.