Tragetaschen mit Stoffkordelgriffen CLASSIC, 30 x 40 x 10 cm

Basispreis (Netto) 1.081,64

Zusatzoptionen

Netto
Netto€ 1.081,64
Brutto inkl. 22% MwSt. € 1.319,60
Standardversand DPD
Datenblatt
Datenblatt

Druckdatenhinweise Tragetaschen mit Stoffkordelgriffen CLASSIC, 30 x 40 x 10 cm

Datenformat (inkl. 3,00 mm Beschnitt): 82,60 x 52,60 cm

Endformat (offen): 82,00 x 52,00 cm

Endformat (geschlossen): 30,00 x 40,00 x 10,00 cm

Auflösung mind. 300dpi bei Originalbildgröße.

Umlaufend 3 mm Beschnitt anlegen, wichtige Informationen mit mind. 5 mm Abstand zum Endformat

Schriften müssen vollständig eingebettet oder in Kurven konvertiert werden.

Farbmodus CMYK nach FOGRA51 (PSO Coated v3)

Farbauftrag maximal 300%

Rechtschreib- und Satzfehler werden von uns nicht geprüft.

Überdruckeneinstellungen werden von uns nicht geprüft.

Transparenzen aus CorelDraw müssen reduziert werden.

Kommentare werden gelöscht und nicht gedruckt.

Inhalte von Formularfeldern werden mitgedruckt.

Wie lege ich Druckdaten richtig an?

Druckdatenhinweise
Beschreibung

Produktdetails

einseitig vierfarbig bedruckt (4/0) Rückseite unbedruckt

Papier:
- 190 g/m² weißes Bilderdruckpapier, FSC®-zertifziert
- 240 g/m² weißes Bilderdruckpapier, FSC®-zertifziert

wahlweise mit glänzender oder matter Cellophanierung erhältlich

Tragegriffe: zwei Kordeln aus umweltfreundlichen Polypropylenfasern; an den Enden verknotet
- Hand- oder Schulterlänge
- Kordelstärke: 6 mm oder 10 mm (inkl. extra weicher Baumwollfüllung)
- Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Blau oder Rot

hohe Stabilität durch Kartonverstärkung aus 900 g/m² Graupappe im Rundumschlag und fest eingeklebtem Bodenkarton aus 350 g/m² Graupappe

Traglast: 7-10 kg

alle eingesetzten Papiere, Farben, Lacke und Leime sind lebensmittelunbedenklich

materialbedingt ist keine absolute Farbübereinstimmung zwischen Druck-und Kordelfarbe möglich

die Tragetaschen werden halbautomatisch sowie in Handarbeit gefertigt. Geringfügige Verarbeitungsabweichungen, Gebrauchsspuren sowie Knicke sind daher möglich

die Kordeln werden in Handarbeit befestigt, weshalb geringfügige Schwankungen hinsichtlich der Kordellänge sowie der Festigkeit und Größe der Knoten möglich sind